Absolute Donts im Vorstellungsgespräch

Das sind Attribute, die Du
im Vorstellungsgespräch unbedingt vermeiden solltest:

Ausdruckslos

Wirf vor dem Termin zum Vorstellungsgespräch einen Blick in
den Spiegel: Würdest du dich selbst einstellen? Es gibt jede Menge Literatur
zum Thema Körpersprache und
Rhetorik. Wahrscheinlich gibt es sogar
an Deiner Hochschule Kurse zu diesem Thema.

Flegelhaft

Deine Körpersprache ist entscheidend. Achte darauf, dass Du aufrecht und entspannt sitzt. Vermeide die Arme vor der Brust zu verschränken oder deine Hände verkrampft zu halten.  Lege Deine Unterarme entspannt auf die Stuhllehnen, oder locker verschränkt in den Schoß.

Schüchtern

Schaue Deinem Gesprächspartner
immer wieder in die Augen,vor allem,
wenn Du auf Fragen  antwortest oder Aussagen triffst. Das wirkt offen, ehrlich, entschlossen.

Langatmig

Rede nicht laut, deutlich und vorallem in kurzen Sätzen. Das wirkt
sicher, verbindlich und strahlt Kompetenz aus. Außerdem kann sich Dein Gesprächspartner Deine Aussagen dann besser merken.

Unverständlich

Vermeide herum zu stammeln – überlegevorher, was Du sagen
möchtest. Dein Art zu sprechen
zeigt, wie  strukturiert du denkst.

Schlecht gelaunt

Bringe Dich vor dem Gespräch
in gute Laune Denke einfach an deine letzten Erfolge – im Studium, Beruf oder auch privat.

Teilnahmslos

Achte genau auf die ReaktionDeines Gegenübers. Es zähltnicht, was Du
sagst. Es zählt nur was bei ihm
ankommt.

Unvorbereitet

Informiere dich noch einmal gründlich über das Unternehmen, obwohl Du das schon getan hast, bevor Du Dich beworben hast. aWenn Du den Namen Deines Gesprächspartners kennst, mit versuche im Web Informationen über die Person zu finden.

■ Unaufmerksam

Beobachte genau, wie Dein Gesprächspartner spricht
(Tempo, Lautstärke) und wie seine Körpersprache dabei ist.
Versuche, Dich in einigen Punkten etwas anzupassen – das
schafft Gemeinsamkeiten und fördert ein gutes Gesprächsklima.

Weitere Tipps und Artikel zu Themen wie Business-Knigge, Vorstellungsgespräch, Bewerbung u.v.m. findest Du auf: www.campushunter.de


Schlagworte: , , , , , , ,

Kommentieren