Willkommen im JOB-Blog

8. November 2009

Der Job-Blog will Euch über Themen rund um die Bewerbung und den Berufseinstieg informieren.

Welche Unterlagen gehören zu einer vollständigen Bewerbung? Was kann ich mit meinem Abschluss in welcher Branche verdienen und wie funktioniert eigentlich ein Assessment-Center? Wie kann ich mich richtig auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten und wie führe ich Gehaltsverhandlungen? Fragen über Fragen, die im Job-Blog beantwortet und diskutiert werden sollen.

Ich freue mich auf Eure Kommentare und Anregungen!

Durchführungswege der betrieblichen Altersversorgung

15. Januar 2014
Bild: © Photodisc/Thinkstock

Bild: © Photodisc/Thinkstock

Die betriebliche Altersversorgung ist inzwischen ein wichtiger Stützpfeiler der privaten Vorsorge für das Alter geworden. Immer mehr Arbeitnehmer entscheiden sich für eine Direktversicherung, Pensionskasse, Direktzusage, Unterstützungskasse oder einen Pensionsfonds. Häufig handelt es sich dabei einfach um die Option, die der Arbeitgeber anbietet. In manchen Fällen wäre aber vielleicht eine andere Version der bAV die bessere Wahl. Um dies beurteilen zu können, solltest Du die unterschiedlichen Durchführungswege der betrieblichen Altersversorgung kennen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Karriere im Tourismus: Das hat Zukunft

9. Januar 2014
rbrb_1512

© Photodisc/Thinkstock

Deutschland galt lange als der Weltmeister des Reisens. Mittlerweile haben die Chinesen diesen Platz eingenommen. Trotzdem ist die Tourismusbranche in der Bundesrepublik stark aufgestellt. Hinzu kommt, dass der Arbeitsmarkt in diesem Bereich die unterschiedlichsten Jobmöglichkeiten bietet.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Wichtige Versicherungen für Berufsstarter: Haftpflichtversicherung

12. Dezember 2013
© Jupiterimages/BananaStock/Thinkstock

© Jupiterimages/BananaStock/Thinkstock

Eine Haftpflichtversicherung kommt immer dann zum Einsatz, wenn anderen durch eigenes Verschulden ein Schaden zugefügt wird. Dabei kann es sich um Personen-, Sach- oder Vermögensschäden handeln. Nun sind gerade Berufsstarter in den meisten Fällen noch nicht mit einem nennenswerten finanziellen Polster ausgestattet, weswegen eine Unachtsamkeit genügen kann, um schwerwiegende finanzielle Konsequenzen nach sich zu ziehen. Denn per Gesetz muss der Schadensverursacher auch für den entstandenen Schaden aufkommen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Der aktuelle Arbeitsmarkt für Studenten

11. Dezember 2013

Die Jobaussichten für Studierende in Deutschland sind besser, als es die Mehrzahl der Studenten annimmt. In den nächsten fünf Jahren werden sich die Chance für Akademiker am Arbeitsmarkt sogar noch erhöhen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Staufenbiel-Studie “Jobtrends 2013″, die jährlich branchenübergreifend Tausende von deutschen Unternehmen zu diesem Thema befragt. Allein die Unternehmen, die an der Studie beteiligt sind, bieten 2013 mehr als 23.000 Arbeitsstellen für Akademiker an. Diesen Beitrag weiterlesen »

Karrieretipp: Ausbildung zum Handelsfachwirt

4. Dezember 2013

Bild: © Jupiterimages/Photos.com/Thinkstock

Nachdem wir vor Kurzem die Ausbildung zum technischen Fachwirt vorstellten, ist nun mit dem Handelsfachwirt der nächste Ausbildungsberuf an der Reihe. Die Lehre endet mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung von der IHK.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Karrieretip: Ausbildung zum technischen Fachwirt

18. November 2013
content.jobsuma.de.blog_Weiterbildung

Bild: Weiterbildung ©flickr.com/ DigiMediaL

In der beruflichen Bildung unterscheidet man in Deutschland die Bereiche Erstausbildung in staatlich anerkannten Berufen (rund 300 Berufe in Industrie, Handel und Handwerk), die  Hochschulberufe sowie Ausbildungen in nicht staatlich anerkannten Berufen. Hinzu kommt der große und nur zum Teil geregelte Bereich der beruflichen Weiterbildung. Dazu gehören Anpassungs- und Aufstiegsweiterbildung und Fortbildungen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Erfahrungen mit Jobbörsen – einfach, erfolgreich, gratis

12. November 2013

Erfahrungen mit Jobbörsen – einfach, erfolgreich, gratis

Die digitale Welt macht’s möglich. Brauchte es vor Jahren noch einen persönlichen Tipp oder die
Stellenanzeige in der Tageszeitung, so helfen heute Jobbörsen im Internet: Niemals war es so
schnell und so unkompliziert möglich, verfügbare Stellenangebote zu recherchieren. Nicht nur
Festangestellte profitieren davon, auch Freiberufler oder Selbständige können hier die Konditionen
für Projekte auf Honorarbasis einsehen und sich bei Bedarf bewerben. Diesen Beitrag weiterlesen »

Weiterbildung per Fernstudium

7. November 2013
Uni Absolventen auf Jobsuche

Thomas Kölsch / pixelio.de

Unternehmen suchen händeringend nach qualifizierten Fachkräften für nahezu alle erdenklichen Bereiche. Die Chance, auf der Karriereleiter die eine oder andere Sprosse mit einer Weiterbildung zu erklimmen, standen nie besser. Um die Berufe sowie eine Fortbildungsmaßnahme unter einen Hut zu bekommen, ist eine Weiterbildung per Fernstudium bestens geeignet.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Jobsuche über Personalberater

6. November 2013
Körpersprache Bewerbungsgespräch

Gerd Altmann/Shapes:AllSilhouettes.com / pixelio.de

Fehleinstellungen von Mitarbeitern kommen Unternehmen zum Teil äußerst teuer zu stehen. Kein Wunder also, dass die Anzahl der Fälle, in denen Personalberater oder Headhunter zur Suche nach geeigneten Mitarbeitern beauftragt werden, immer weiter steigt. Wie ein aktuell veröffentlichtes Whitepaper der Lünendonk GmbH, Kaufbeuren, unter dem Namen „Mehr Transparenz in der Personalbeschaffung von Fach- und Führungskräften“ zeigt, ist die Bedeutung externer Personalbeschaffung in den deutschen Unternehmen in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. So setzen die tausend größten deutschen Unternehmen rund 27 Prozent ihres zur Verfügung stehenden Rekrutierungsbudgets für Headhunter und Personalberatungen ein. Thomas Lünendonk, Autor des Whitepapers, weiß zu berichten, dass nicht nur allein die Kosten für die Rekrutierung ins Geld gehen können, sondern auch die Minderleistungen durch falsch besetzte Positionen oder demotivierte Mitarbeiter.

Diesen Beitrag weiterlesen »